Vlies

 

Das Vlies, das man im Gartenbau verwendet ist genaugenommen ein Vliesstoff - ein textiles Flächengebilde aus einzelnen Fasern, die verfestigt wurden.
Zum Einsatz kommt es im Garten hauptsächlich zur Isolation und als Lichtschutz.Junge Pflanzen im Frühjahr können mit einem Vlies abgedeckt werden zum Schutz vor möglichem Nachtfrost. Ebenso wird dieses Material im Herbst dafür verwendet Rosen oder nicht winterharte Kübelpflanzen zum Überwintern frostfest zu verpacken.Es gibt Mulchvliese mit denen man das Unkrautwachstum unterbinden kann. Diese sind dann jedoch absolut lichtundurchlässig

Die Besonderheit dieses Gewebes besteht darin, das es luft- und wasserdurchlässig und gleichzeitig isolierend ist. Man kann es gut mehrfach verwenden, wenn man es nach Gebrauch im trockenen Zustand zusammenrollt, um Schimmelbildung zu vermeiden.

Neuen Kommentar schreiben

Full HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • No HTML tags allowed.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.