Sprossachse

Sprossachse ist das Fachwort für das verbindende Teil einer Pflanze von Wurzel zum Blatt. Damit gemeint sind Stengel, Schaft, Halm und bei Bäumen und Sträuchern später auch Zweig,etc.

In der Sprossachse werden Wasser, gelöste Nährstoffe, Sauerstoff und Stoffwechselprodukte von den Wurzeln zum Blatt und andersherum transportiert.
Desweiteren verhilft die Sprossachse der Pflanze zur besseren Lichtausnutzung. Je höher sie wächst desto mehr Licht kann empfangen und desto mehr Blätter können gebildet werden.