Sammelnussfrucht

 

Die Erdbeere ist wohl das bekannteste Beispiel für Sammelnussfrüchte. Die eigentlichen Früchte sind hier die vielen kleinen gelben Nüsschen auf der Oberfläche der roten Beere.
Bei der Reife bildet nämlich der Blütenboden einer Erdbeerblüte eine saftige, fleischige, rote Scheinbeere aus. Die Nüsschen darauf sind die Samen, die aus den zahlreichen Fruchtblättern entstanden sind nach der Befruchtung.