Neophyten

 

Mit dem Wort Neophyten bezeichnet man Pflanzen, die vom Menschen absichtlich oder auch unabsichtlich in Gebiete eingeführt wurden, in denen sie nicht ursprünglich heimisch waren.

Dies betrifft Pflanzen, die nach 1492 eingeführt wurden, da mit Columbus erst die Einfuhr von Pflanzen aus Übersee begann. Gründe dafür gab und gibt es verschiedene.

Als Hauptgrund kann man sicherlich die geplante Nutzung als Garten- oder Kulturpflanze nennen, denn gerade die tropischen Pflanzen haben häufig ein sehr exotisches oder auch farbenfrohes Erscheinungsbild, das man als besondere Zierde für die heimischen Parkanlagen und Gärten mitbringen wollte.

Neuen Kommentar schreiben

Full HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • No HTML tags allowed.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.