Gartenbau

 

Der Begriff Gartenbau ist relativ umfassend und kann sowohl gerwerblichen als auch rein ästhetischen Zwecken dienen.

Inzwischen versteht man unter Gartenbau oft eher einen von nutzen-/ertragsgeprägter Landwirtschaft, vor allem vom Ackerbau, weitgehend emanzipierten Bereich, der in der Regel anderen Leitlinien und Zwecken folgt als die Kultivation von Nutzpflanzen mit dem Ziel einer Ernte.

Der Begriff verschwimmt also mit seinem eigentlichen Unterthema: der Landschaftsgärtnerei bzw. Gartenkunst.