Frostspanner

Dieser Pflanzenschädling zugehörig der Insektenart Schmetterling ist lästig, da er sich zu gerne an Obst vergeht. Ihre Eier legen die Weibchen des Frostspanners an warmen Herbsttagen in die Nähe der Knospen von Stein- und Kernobst. Dann in der Brutphase entwickeln sich Raupen, die dann die Blüten und Blätter vertilgen, und die noch jungen Früchte von Innen aushöhlen. Im Herbst schlüpfen dann die Schmetterlinge, nachdem sich die Raupen nach dem üppigen Mahl im Boden verkrochen haben.