Beeren

Beeren gehören zu den Früchten. Sie entstehen aus einem Fruchtknoten und damit auch aus einer Blüte. Nur sehr selten bringt die Natur sogenannte Sammelbeeren hervor, die dann entstehen können, wenn eine Blüte mehrere Fruchtknoten hat.

Beeren gehören zu den Schließfrüchten.

Ihr wesentlichstes Erkennungsmerkmal ist die fleischige und saftige Fruchtwand, die meistens mehrere Samen umschließt und auch nach Abschluss der Reifung diese bemerkenswerte Konsistenz beibehält.

Bananenstaude
Folgende Früchte zählen zu den Beeren:

  • Johannisbeeren
  • Stachelbeeren
  • Weintrauben
  • Kiwis
  • Zitronen
  • Orangen
  • Melonen
  • Datteln
  • Papayas
  • Tomaten
  • Gurken
  • Kürbisse
  • Paprikas
  • Auberginen
  • Bananen