Auslichten

 

Schnell verwildernde Beerenobst- und Blütensträucher sollten mindestens einmal im Jahr bei akkutem Fruchtverlust ausgelichtet werden. Auslichten sorgt wie der Name vermuten lässt dafür, dass wieder Sonnenlicht an die verdeckten Pflanzenteile kommt. Beim Auslichten schneidet man nicht mehr blühfähige Zweige so nah am Boden wie möglich ab.